Prävention

Prävention heißt Vorbeugung
Wir beraten und unterstützen Schulen, Kindergärten, Spielkreise und Horte, Klassen- oder Gruppenleitungen, die in ihren Einrichtungen Präventionsprojekte, Fortbildungsveranstaltungen oder Elternabende gegen sexuelle Gewalt durchführen wollen.
Wir führen Eltern- und Informationsabende zur Prävention von sexueller Gewalt in Kindergärten, Schulen und für andere interessierte Gruppen durch. Es geht darum, sich über verschiedene Fragen und Aspekte des Themas zu informieren und austauschen, um nützliche Tipps und Anregungen für den Alltag mit Kindern zu erhalten.

Drei Elternabende für Kindertagesstätten und Grundschulen:
  • Elternabend 1 - zur Prävention von sexueller Gewalt gegen Mädchen und Jungen im
  • kindergarten- oder Grundschulalter
  • Elternabend 2 - zur Sexualerziehung wendet sich an Eltern von Kindergartenkindern
  • Elternabend 3 - wendet sich an Eltern von Mädchen und Jungen im Grundschulalter

Die Kosten für einen Abend (innerhalb des Landkreises Lüchow-Dannenberg betragen 80,- € inkl. Fahrtkosten.
Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Ihre Ansprechpartnerin ist Dolly Tembaak

Für Fachkräfte in pädagogischen und psychosozialen Berufsfeldern bieten wir ausserdem spezielle Fortbildungen zum Thema „Sexuelle Gewalt und ihre Auswirkungen“ an.